Eckumsetzer

Eckumsetzer von Binder ermöglichen durch die Kombination von Rollen- und Kettenförderern die Realisierung komplexer Intralogistik-Lösungen auf engstem Raum: Sie verbinden Förderstrecken im 90°-Winkel und ermöglichen den Richtungswechsel der Ladungsträger.

Zur rechtwinkligen Ein- und Ausschleusung sowie zum Umsetzen des Fördergutes zwischen parallel verlaufenden Förderstrecken werden Hubelemente in die Fördersysteme eingebaut. Die Hubbewegung erfolgt elektromechanisch über Exzenterhubwellen. Zur exakten Hubführung dienen Axialrollen.