Wir verbinden Prozessebenen: Vertikalförderer von BINDER.

Vertikalförderer

Zur Verbindung von Fördersystemen in verschiedenen Ebenen werden Vertikalförderer eingesetzt. Der Hubantrieb erfolgt elektromotorisch, wobei als Tragmittel Flachgurte, Zahnriemen, Seile oder Ketten zum Einsatz kommen. Je nach Anforderung können 2- oder 4-Säulenkonstruktionen mit oben oder unten liegendem Antrieb eingesetzt werden. Die Art des auf dem Hubschlitten aufgebauten Förderelements kann anwendungsbezogen individuell als Teleskopgabel, Kettenförderer, Rollenbahn, Drehtisch oder Eckumsetzer ausgeführt werden.