Kettenförderer

Kettenförderer gehören zu den “Arbeitstieren” in der Intralogistik. Wenn Paletten quer gefördert werden müssen sind Kettenförderer unschlagbar. Sie sind jedoch auch eine bewährte Lösung für den Transport unterschiedlicher Ladungsträger wie Paletten, Gitterboxen oder Container. Dank der kompromisslosen Qualität bei der Herstellung arbeiten unsere Kettenförderer selbst unter extrem anspruchsvollste Bedingungen sicher und zuverlässig.

So eignen sich die Kettenförderer von BINDER neben der Anwendung im Normaltemperatur-Bereich ebenfalls ideal für den Einsatz im Frische- und TK-Bereich. Selbst bei Temperaturen bis -28 °C sorgen unsere Kettenförderer für einen schnellen und reibungslosen Transport der Ladungsträger.

Das Fördergut wird auf einer Rollenkette abgetragen. Durch die auf die Rahmenkonstruktion aufgebrachte hochverschleißfeste Kunststoffgleitschiene ist ein reibungs- und geräuscharmer Lauf gewährleistet. Der Antrieb erfolgt über eine durchgehende Welle mit Getriebemotor.

Die einzelnen Kettenstränge werden separat gespannt. Reversierbetrieb ist möglich. Kleine, wälzgelagerte Kettenumlenkungen erlauben den Längs- und Quertransport der gängigen Ladehilfsmittel ohne Spurwechsel. Das Aufstauen erfolgt durch Taktbetrieb bzw. Pulkbildung des Fördergutes.

Technischer Daten

  • Stabile Schweisskonstruktion
  • Stable welding construction
  • Zentrale Antriebsstation mit integrierten Kettenspannern
  • 2- / 3- oder mehr-Strang Ausführung
  • ¾“ Duplex Kette
  • Geschwindigkeit: max. 0.55m/s
  • Fördererhöhe: min. 350mm
  • Beidseitige Absturzsicherung
  • Last: bis 2.000kg

Die Kettenförderer von BINDER werden auf die individuellen Vorgaben unserer Kunden hin angepasst. Dass bezieht sich auf Länge und Breite der Förderer, als auch deren Transportgeschwindigkeit.

Sie möchten mehr über unsere Kettenförderer erfahren? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!