Kettenförderer

Kettenförderer gehören zu den “Arbeitstieren” in der Intralogistik und sind eine bewährte Lösung für den Transport unterschiedlicher Ladungsträger wie Paletten, Gitterboxen oder Container. Neben der Anwendung im Normaltemperatur-Bereich eignen sich die Kettenförderer von BINDER ebenfalls für den Einsatz im Frische- und TK-Bereich. Selbst bei Temperaturen bis -28 °C sorgen unsere Kettenförderer für einen schnellen und reibungslosen Transport der Ladungsträger.

Das Fördergut wird auf einer Rollenkette abgetragen. Durch die auf die Rahmenkonstruktion aufgebrachte hochverschleißfeste Kunststoffgleitschiene ist ein reibungs- und geräuscharmer Lauf gewährleistet. Der Antrieb erfolgt über eine durchgehende Welle mit Getriebemotor.

Die einzelnen Kettenstränge werden separat gespannt. Reversierbetrieb ist möglich. Kleine, wälzgelagerte Kettenumlenkungen erlauben den Längs- und Quertransport der gängigen Ladehilfsmittel ohne Spurwechsel. Das Aufstauen erfolgt durch Taktbetrieb bzw. Pulkbildung des Fördergutes.